Handlungsanweisung 12

Am 28.07.2008 erhielt ich von Tobi Kreft folgende Anweisungen:

– Den Raum fluten. Mit z.B. einem Ton

– Eine Rekonstruktion des Raumes oder der Räume von außen. Gezeichnet

– Die Augenklappentechnik, ganz beliebt bei Architekten. Blind den Raum begreifen

– Wie entlässt mich ein Raum oder Gebäude. Eine Blinde – Kuh – Drehung und dann so schnell wie möglich zum Ausgang rennen. Die Methode benützt man um Fluchtwege in Gebäude zu überprüfen. Ich habe so zum ersten Mal meinen Prof. gesehen wie er flüchtender Passant gespielt hat

– Den Raum verkleiden oder auslegen mit einem Maßstab. Das kann sein, mit Fliesen, einem gemalten Raster, einer Form aus der Außenwelt oder einem Netz. Das muss nicht metrisch oder in einem bekannten Maßstab passieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: