Handlungsanweisung 08

Am 21.07.2008 erhielt ich von Stefan Demming folgende Anweisung:

Bitte versuche per Anhalter in eine 400 km entfernt gelegene Stadt zu gelangen und auf der Reise ein visuelles Tagebuch anzulegen (Erinnerung, Foto, Video), dann stark abbremsen und versuchen mit Menschen „ins Gespräch“ zu kommen, auch wenn Du deren Sprache nicht sprichst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: